»Peter Trabner - Der Tod des Empedokles«

mitreißend, irrwitzig , klarsichtig


Empedokles Empedokles Empedokles
Peter Trabner - Schauspieler, Theatermacher und Performancekünstler.
Peter Trabner alias Empedokles lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Berlin.
Er arbeitet als Schauspieler in den Bereichen Film, Fernsehen, Performance, Theater und Theater im öffentlichen Raum (Empedokles und der Baum).
Als Dozent lehrt er an diversen Schauspielschulen „freie Improvisation“.
Seit 1992 beschäftigt Peter sich mit der „freien Improvisation“.
Mit der Kunstfigur Security-Mann HERR RICHTIG, einer Chaos-Clownerie-Show, bereiste Peter in den Jahren 1992-2002 unter anderm Kanada, Australien, Thailand, Spanien, Portugal, England, Frankreich, Österreich, die Schweiz und natürlich die gesamte Bundesrepublik. Er spielte und spielt auf zahlreichen Festivals, Stadtfesten etc.
HERR RICHTIG agiert stets mit Mitmenschen im öffentlichen Raum!

Peter hat in div. Kinospielfilmen mitgewirkt. Unter anderem in den Filmen: DICKE MÄDCHEN, REUBER, SILVI, ALKI ALKI, FAMILIENFIEBER und LUCKY LOSER hat er Hauptrollen gespielt.
Als Gerichtsmediziner des Tatort Dresden, Dr. Falko Lammert, bekam Peter im Jahr 2017 eine „eigene“ Spin-off-Mini-Webserie unter der Regie von dem Autoren Ralf Husmann mit dem Titel LAMMERTS LEICHEN.
+++ 5 Milliarden Plastiktüten verbrauchen die Deutschen im Jahr – das sind über 14 Millionen Tüten am Tag! +++ Aneinandergereiht würden die jährlich in Deutschland verbrauchten Plastiktüten 39 Mal die Erde umwickeln! +++ In Europa werden nur 7 von 100 Plastiktüten recycelt! +++ 2010 wurden in Europa ca. 750.000 Tonnen Einweg-Plastiktüten produziert. +++ Es dauert, 450 Jahre bis Plastik überhaupt erst zu verrotten beginnt. +++ Für die Produktion von nur einer Kilowattstunde Atom- oder Kohlestrom werden 50 Liter Frischwasser verbraucht. +++ Kinder tragen nur zu 10% zur weltweiten Umweltverschmutzung bei, sind jedoch anfällig für 40% der weltweiten Krankheit. +++ Mehr als 2 Millionen Kinder unter 5 Jahren sterben jedes Jahr aufgrund von Umweltverschmutzung. +++ Verschmutztes Trinkwasser ist für die Hälfte der Weltbevölkerung ein Problem. +++ Mehr als 100 verschiedene Arten von Pestiziden in Wasser, Luft und Boden können Genmutationen, Krebs und sogar Geburtsfehler verursachen +++ Im Amazonasbecken werden durch Goldminen jedes Jahr mindestens 130 Tonnen Quecksilber in die Umwelt abgegeben. +++ Jedes Jahr verschwinden bis zu 58.000 Tierarten +++
Impressum